03.12.2016 | 29. Weihnachtslauf in Gossau

Kategoriensieg durch Fabian Nussbaumer

Der traditionelle Weihnachtslauf fand unter idealen Laufbedienungen statt. 3400 Läufer und Läuferinnen bildeten mit rund 5000 Zuschauern den Rahmen für interessante Wettkampf-Abläufe in den verschiedenen Kategorien. Die Hauptklasse der Männer wurde von mehreren Ausländern dominiert, mit dem Belgier Yanick Michels als Sieger. Urs Schönenberger von der LA KTV Wil klassierte sich im illustrieren Feld auf Rang 9.

Souveränen Sieg bei den Junioren

Fabian Nussbaumer lief bei den Junioren einen offensiven Lauf. Seinem Antritt einen Kilometer vor dem Ziel konnten die weiteren Läufer nicht widerstehen. Der Sieg vor Silvan Göldi aus Bütschwil viel mit 13 Sekunden Vorsprung überzeugend aus.

Weitere gute Platzierungen für den KTV Wil

Trotz einiger Absenzen erreichten mehrere Nachwuchsläufer und Läuferinnen gute Platzierungen. Luciana Hutter als 5. Sowie Anna Sager und Kolja Schön auf Rang 10 und Nora Ägler auf Rang 11 zeigten wie auch die beiden Schüler Raphael Sager und Cedric Stillhard mit den Rängen 13 und 14 gute Leistungen.

20161203 1