17.09.2016 | Swiss Athletics Sprint Final im Verkehrshaus Luzern

Vier Athleten und Athletinnen am Schweizer Final

Beim Sprintprojekt messen sich seit über 60 Jahren Kinder und Jugendliche (7 bis 15 Jahren) an über 200 lokalen Veranstaltungen. Die schnellsten Sprinter des Landes treten beim Kantonal- und schliesslich beim Schweizer Final an.

Besonders attraktiv war der Standort des Finals. Im Verkehrshaus in Luzern wurde eine Laufbahn für die jungen Sprinter und Sprinterinnen ausgelegt. Die vier Nachwuchs – Athleten/innen der LA KTV Wil qualifizierten sich alle für den Halbfinal was allerdings Endstation bedeutete. Auf eine Teilnahme musste Lia Thalmann wegen Krankheit verzichten und konnte ihren Finalsieg vom vergangenen Jahr nicht verteidigen.

20160917 1
v.l.n.r. Nevio Graf, Shania Colombo, Lea Roost, Marco Frick

 

Hauptsponsor

Raiffeisen logo

Trikotsponsoren

Gebert Treuhand       Sanibad logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.