26.06.2016 | U16/U18 Regionen Meisterschaften in Kreuzlingen

Zweimal Bronze für LA KTV Wil

500 Jugendliche aus neun Kantonen bewiesen bei guten Verhältnissen viel Einsatz am zweitägigen Anlass auf dem Burgerfeld in Kreuzlingen. Sowohl die steigende Teilnehmerzahl als auch einige herausragende Leistungen zeigen den Aufwärtstrend der Leichtathletik in der Schweiz.

Für die LA KTV Wil waren zehn junge Athleten/innen im Einsatz. Dass dabei auch unglückliche Einsätze möglich sind, zeigen die beiden unverschuldeten Stürze der beiden Wiler Läufer Kolja Schön und Benjamin Schwager. Zwei Podestplätze von Joel Gasser U16 M über 600 m und Jan Bruggmann U18 M im 1500 m Lauf mit jeweils Rang 3 konnten trotzdem erreicht werden. Vivienne Rasche unterbot mit 5:38 die geforderte Limite zur Teilnahme an den Schweizer-Meisterschaften um 2 Sekunden. Sie ist somit bereits die neunte qualifizierte Teilnehmer/in zur Teilnahme an den nationalen Nachwuchs-Meisterschaften. Persönliche Bestleistungen erreichten ausserdem Dan Schönenberger M18 800 m, Lea Roost U16 über 80 m und Shania Colombo U16 im Weitsprung.

20160626
Bild: Jan Bruggmann

 

Hauptsponsor

Raiffeisen logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.