21.05.2016 | Regionalfinal Mille Gruyère

4 Läufer/innen der LA KTV Wil am Schweizerfinal 

Der erste von 12 Regionalfinals fand am Wochenende in Appenzell statt. Von den jüngsten 7jährigen bis zur ältesten Kategorie (Jg 01) absolvierten 250 Knaben und Mädchen einen Lauf über 1000 m auf der LA-Rundbahn. Für den Schweizerfinal in Freiburg vom 24. September konnten sich jeweils die 2 erstrangierten der Jahrgänge 2001 – 2006 qualifizieren

Mit je einem Katergoriensieg durch Timea Keller (06) und Raphael Sager (06) sowie zwei 2. Plätzen von Cedric Stillhard (06) und Benjamin Schwager (04) qualifizierten sich gleich 4 junge Athleten/innen für den Schweizerfinal. Weitere 7 Top-Ten Plätze zeigen, dass die LA KTV Wil über eine grosse Breite an talentierten Nachwuchsläufer/innen verfügt. Mit Luciana Hutter 3., Salome Haldimann 4., sowie Anna Sager und Philipp Alber mit jeweils Rang 5 können weitere Läufer/innen am 2. Regionalfinal in Kreuzlingen sich noch zusätzlich qualifizieren.

20160521 1
v.l.n.r Luciana Hutter, Benjamin Schwager, Cedric Stillhard, Raphael Sager, Salome Haldimann, Philipp Alber, Anna Sager

Hauptsponsor

Raiffeisen logo

Trikotsponsoren

Gebert Treuhand       Sanibad logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.