07.08.2021 I Limite mit Punktlandung von Xenia Gügi

Nach bzw. in den Sommerferien hat in Zofingen das Nachwuchsmeeting stattgefunden.
Vom KTV Wil sind 3 Athleten und 2 Athletinnen an den Start gegangen.

Für Xenia Gügi (Bild) war dieser Wettkampf die letzte Möglichkeit zur Erreichung der Limite über 80m für die Schweizer Meisterschaften. Mit einem Sensationsstart konnte sich die U16 Athletin gut im Rennen plazieren und mit einem lockeren Laufstil das Rennen auch knapp gewinnen. Der Schockmoment: 10.61 Sekunden auf der Anzeigetafel! Nach 30 Sekunden wurde allerdings die offizielle Zeit verkündet: 10.60 Sek. Damit hat sich Xenia Gügi mit einer Punktlandung für die Schweizer Meisterschaften Anfang September in Winterthur qualifiziert.
Cedric Stillhard hat im Kugelstossen die Limite für die Schweizer Meisterschaften um 8cm verpasst, der Athlet hat allerdings bereits eine bestätigte Limite im Speerwurf. Nevio Graf ist nach einer Verletzungspause wieder ins Wettkampfgeschehen eingestiegen. Über 80m konnte er sogleich mit 9.84 Sek. eine neue persönliche Bestleistung abrufen und Wettkampferfahrung sammeln über 200m
Leana Niedermann hat im 80m und 600m eine neue persönliche Bestleistung erreicht.

Hauptsponsor

Raiffeisen logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.