Erfolgreicher Senior-Leichtathlet

In den 1980er Jahren war er als starker Speerwerfer eine Teamstütze des LC Brühl, später ein erfolgreicher Wurftrainer des KTV Wil und der LG Fürstenland. Und jetzt macht Albert Luder (KTV Wil LA) als Masters-Athlet auf sich aufmerksam: An einem Meeting im jurassischen Alle erzielte er in seinen Lieblingsdisziplinen Kugelstossen (12.83m / 5kg), Speerwerfen (38.90m / 600g) und Diskuswerfen (44.34m / 1kg) hervorragende Leistungen, mit denen er sich in der aktuellen Weltjahresbestenliste in der Alterskategorie M 65 auf den Plätzen 2, 4 und 5 einreihte.

Als „Masters“ gelten Leichtathleten, die älter als 30 sind. Sie werden in Alterskategorien zu jeweils fünf Jahrgängen eingeteilt. Da die geplante Weltmeisterschaft dieses Jahr wegen der Corona-Problematik nicht stattfindet, kommt der Jahresbestenliste eine besondere Bedeutung zu. In den Top-Ten-Plätzen der drei Wurfdisziplinen Kat. M 65 finden sich aktuell Vertreter aus 11 Nationen, ein Drittel davon Amerikaner. Aber nur einer schafft es derzeit in allen drei Disziplinen unter die besten zehn: Albert Luder.

 

Hauptsponsor

Raiffeisen logo

Trikotsponsoren

Gebert Treuhand       Sanibad logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.