01.09.18 | UBS Kids Cup Schweizerfinal und 11. Säntismeeting

Am Samstag 1. September fand in Teufen das 11. Säntismeeting statt. Wir reisten mit insgesamt 18 Athleten/innen ins Appenzellerland. Es waren schwierige Bedinungen, da es den ganzen Tag geregnet hat und sehr kalt war. Nichts desto trotz waren unsere Athleten/innen motivert gute Leistungen zu zeigen.

Laurin Körner und Joel Künzle sprangen im Hochsprung eine neue persönliche Bestleistung und wurden mit dem 3. und 4. Platz belohnt (Bild). Ebenso kam Pascale Gugl (U12) bestens mit den Bedingungen zurecht und klassierte sich im Kugelstossen auf dem sehr guten 2. Platz. Mara Hofer wurde in der gleichen Disziplin gute 6 (Bild).

Kaja Wehrli zeigte im Weitsprung ihr Können und stellt eine neue persönliche Bestleistung auf. Diese Weite wurde mit dem 1. Platz gekrönt.

Im Sprint durften sich gleich 4 Athleten/innen des KTV WIL über den Einzug in den Final freuen. Raphael Sager (U14) platzierte sich auf dem 6. Schlussrang, ebenso wie Milena Herrmann (U12),Julian Senn (U12) wurde 4. Und Alexandra Jenny belegte den 5. Rang.

Am Schluss standen die 1000m Läufe auf dem Programm. Es herrschten immernoch kalte Temperaturen, Joel Künzle (U12) und Xenia Gügi (U14) jedoch zeigten, dass sie auch bei diesen Wetterbedinugugen gut zurecht kommen. Sie belegten die Schlussränge 6 und 5.

20180901 120180901 220180901 320180901 420180901 5

Ebenso fand am 1. September der Schweizerfinal des UBS Kids Cups in Zürich statt. Die besten der Schweiz absolvierten in den Disziplinen Ball, Weitsprung und Sprint einen Wettkampf. Lia Thalmann und Nevio Graf haben sich dabei souverän für diesen Wettkampf qualifiziert. Beide zeigten einen sehr guten Wettkampf und klassieren sich unter den besten elf Athleten/innen der Schweiz. Lia Thalmann wurde sehr gute 8. und mit 8.03 sekunden über 60m war sie die schnellste in ihrer Kategorie. Nevio Graf belegte den guten 11. Schlussrang.

Hauptsponsor

Raiffeisen logo

Trikotsponsoren

Gebert Treuhand       Sanibad logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.