30.12.17 | Eschlikoner Silvesterlauf

Traditionell findet der Silvesterlauf bestens organisiert durch den TV Eschlikon zum Jahresende statt. Bei garstigen Windverhältnissen und zeitweiligem Regen nahmen auch einige Athleten/innen der LA KTV Wil mit Erfolg am Anlas teil. Die Kategorie der Männer wurde wie im vergangenen Jahr von Patrick Wägeli, dem Läufer des LC Frauenfeld dominiert. Rang 3 erreichte nach längerer Verletzungspause der OL Läufer und Mitglied er LA KTV Wil Martin Hubmann.

Kategoriensieg und Dominanz bei den Junioren

Die Junioren der Jahrgänge 1998 – 2001 starteten mit der Hauptklasse der Männer über eine Distanz von 6,8 km. Wie am Gossauer Weihnachtslauf lief Fabian Nussbaumer erneut als Sieger durchs Ziel. Die Ränge 2 – 4 belegten weitere Läufer aus der Trainingsgruppe der LA KTV Wil in der Reihenfolge Julian Bleiker, Julian Imhof und Kolja Schön. Sowohl die Juniorin Marcia Mürner als auch Lena Imhof in der Kategorie der Frauen belegten jeweils Rang 2.

Weitere Podestplätze bei den Schüler/innen

Bei seinem ersten Einsatz für den KTV Wil in der Kategorie Schüler 5 der Jahrgänge 2002/03 belegte Anton Grünenfelder hinter Jean-Luc Halter aus Herisau den starken 2. Rang. Weitere Podestplätze in den Schülerkategorien erreichten Timea Keller mit Rang 2 sowie Salome Haldimann und Severin Kägi als jeweils drittplatzierte.

20171230 1

20171230 2

Hauptsponsor

Raiffeisen logo

Trikotsponsoren

Gebert Treuhand       Sanibad logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.