10.06.17 | UBS Kids Cup Gossau

Qualifikationen für den Kantonalfinal in St.Gallen

Am Samstag 10. Juni fanden bei herrlichem Wetter die regionalen Ausscheidungen des UBS Kids Cups in Gossau statt. Der KTV Wil reiste mit einer grossen Gruppe von 30 Athleten/innen an. Es wurde in den drei Disziplinen Weit, Sprint und Ball gestartet. Die besten 35 Athleten/innen des Kantons aus jeder Kategorie qualifizieren sich für den Kantonalfinal in St.Gallen vom 25. Juni.

Auch in diesem Jahr erzielte der KTV Wil in verschiedenen Kategorien Top Ten Platzierungen. In der Kategorie weibliche U8 klassiert sich Maela Peters auf Rang 4 und Larina Bieri auf Rang 10. In ihrem ersten Leichtathletik-Wettkampf platzierte sich Joana Bigger gleich auf dem guten 5. Rang. Elena Saraf zeigte einen guten Wettkampf und klassiert sich in der Kategorie weibliche U11 auf dem guten 6. Rang. Ebenfalls platziert sich Kaja Wehrli in der Kategorie weibliche U12 auf dem 6. Platz. Bei den Knaben rangieren sich Severin Kägi und Joris Stalder in der Kategorie U10 auf den guten Rängen 6 und 8.

Den Tagessieg in der Kategorie männliche U11 holt sich Raphael Sager (siehe Bild). Ebenfalls sehr erfreulich der 2. Rang von Marco Frick in der Kategorie U12.

Somit konnten sich nach einem erfolgreichen Wettkampf in Gossau einige Athleten/innen des KTV Wil's für den kantonalen Final in St.Gallen qualifizieren.

 20170610 1     20170610 2

Hauptsponsor

Raiffeisen logo

Trikotsponsoren

Gebert Treuhand       Sanibad logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.