11.05.2019 | Ostschweizer Schülermeisterschaften in Herisau

Am Samstag 11. Mai reiste der KTV WIL mit 19 Athletinnen und Athleten nach Herisau an die Ostschweizer Schüler-Einkampf-Meisterschaften. Es herrschten kalte Temperaturen und der Regen machte nur kurze Pausen, trotz allem zeigten unsere Athleten/innen top Leistungen.

Nevio Graf (Jg. 2006) holte gleich zwei Mal Gold in den Disziplinen 60m und 80m Hürden. Im Weitsprung verpasste er das Podest nur knapp und wurde guter Vierte. Cedric Stillhard sicherte sich ebenfalls mit sehr guten Leistungen gleich drei Podestplätze in der Kategorie U14. Im Kugelstossen und im Speerwurf platzierte er sich auf dem 2. Rang, im Drehwurf konnte er sich sogar den Sieg sichern.

Ebenso erreichte Kian Gschwen (Jg. 2009) zwei Mal den guten 6. Rang im Ballwurf und im Drehwerfen. Weitere Top Ten Klassierungen erreichten Xenia Gügi und Pascale Gugl, Kategorie U14, Joana Bigger, Joëlle Fuchs und Leana Niedermann, Kategorie U12.

20190511 120190511 2

 

Hauptsponsor

Raiffeisen logo

Trikotsponsoren

Gebert Treuhand       Sanibad logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen